Basketball

Basketball ist die am größten wachsende Sportart! Leider ist sie noch nicht allen geläufig bzw. wird noch mit Korbball vertauscht.

Das möchten wir gerne ändern!

Denn es ist ein schneller, athletischer Sport der Mädchen und Jungs jeden Alters physisch und psychisch fordert.

Basketball auf einem guten Weg!!!!

Unsere Basketballabteilung unter Abteilungsleiter Danny Petzold hat sich im letzten Jahr sichtbar herausgemacht. Mittlerweile nehmen über 50 Spieler und Spielerinnen regelmäßig am Training teil. Danny Petzold als Abteilungsleiter ist froh und sieht sich bestätigt in seiner langfristigen, kontinuierlichen Aufbauarbeit. „Die Sportart hat es verdient neben den vielen klassischen Mannschaftssportarten wie u.a. Fußball oder Handball, eine feste Säule des Vereins zu sein. Mein Ziel ist es, dem Basketball einen anderen Stellenwert einzuräumen. Leider spielt Basketball auch in Bremen nicht die Rolle, die ihm eigentlich zukommt“, so Dannys Aussage. Die Spielerinnen und Spieler orientieren sich an Vorbildern aus der NBA Liga, weniger an Deutschen oder gar Bremer Vorbildern. Das Interesse der Neuzugänge am Basketball in unserem Verein wird in erster Linie durch Mundpropaganda geweckt und natürlich auch, weil der Verein hervorragende Strukturen bietet.

Das anspruchsvolle Spiel verlangt vom Einzelnen u.a. Kondition, Koordination, Schnelligkeit, Durchsetzungsvermögen, Selbstvertrauen und eine schnelle Reaktion. Durch die Sekundenregeln und räumliche Beschränkungen ist das Spiel außergewöhnlich schnell und dynamisch. Nicht umsonst benötigt man bei Punktspielen zwei Schiedsrichter auf dem Platz. Ganz nebenbei gilt natürlich auch hier, dass Basketball den Teamgeist, die Toleranz und Fairness fördert. Auch das soziale Miteinander ist Danny deshalb wichtig. „Klare Regeln mit Konsequenz, Vorbild und verlässlich sein sind Eckfeiler meiner Trainingsarbeit. Dabei pflegen wir in der Abteilung aber immer auch einen freundschaftlichen Umgang und ich habe für alle Spielerinnen und Spieler immer ein offenes Ohr“, so umschreibt Danny seine Trainingsmaxime. Basketball ist anspruchsvoll, wer aber dabei bleibt kommt vom Spiel häufig nicht wieder los, so wie er, der seit seinem 10. Lebensjahr Basketball spielt.

Sein Ziel ist es natürlich Spielernachwuchs zu generieren. So kann jeder zu den Trainingszeiten kommen und ein Probetraining absolvieren. Zurzeit kann er eine U 12 / U 14 und eine U 18 Mannschaft bilden. Darüber hinaus gibt es noch eine U 12/ U14 Mixed Mannschaft (männl./weibl.) und eine Mixed Erwachsenengruppe, die jeweils am Freitag trainiert. Natürlich strebt er auch Punktspiele an. Problem wird allerdings sein, dass dann u.a. Spielorte angesetzt werden, die weit außerhalb im Niedersächsischen liegen, was die kleine Abteilung ggf. überfordern könnte. Auch vermehrte Trainingszeiten wären erforderlich. Und noch ein Hindernis gilt es zu überwinden. Danny trainiert alle Mannschaften allein. Schwierig, wenn man als Fachinformatiker beruflich stark eingespannt ist. Eine Hilfe wäre ein zusätzlicher Trainer oder besser noch eine Trainerin, die spezifisch auch auf die gut 10 Mitspielerinnen eingehen könnte.

E-Mail: basketball(at)tuskometarsten.de

oder weitere Info in der Geschäftsstelle

Trainingszeiten!!!! Stand Oktober 2017

Gruppe Zeit Ort Trainer
Weiblich/männlich ab 10 Jahren Mittwoch 17.00 - 18.30 Uhr Egon-Kähler-Str. Dreifeldhalle Danny Petzold
Männlich ab 14 Jahren Mittwoch 18.30 - 20.00 Uhr Egon-Kähler-Str. Dreifeldhalle Danny Petzold
Männlich ab 10 Jahren Freitag 18.30 - 20.00 Uhr Egon-Kähler-Str. Dreifeldhalle Danny Petzold
Männl.ab 14 Jahren/Mixed Erwachsene Freitag 20.00 - 21.30 Uhr Egon-Kähler-Str. Dreifeldhalle Danny Petzold

... dies und das ...

Kontakt:

Abteilungsleiter Danny Petzold

Telefon. 0172 - 10 74 291

E-Mail: basketball(at)tuskometarsten.de

 

Geschäftsstelle
Telefon: (0421) 82 82 02-11
E-mail: info(at)tuskometarsten.de

 

Archiv